Loslassen. ohne GEDÖNS.

"Wer Leben ins Leben bringen will, muß das Festhalten-Wollen aufgeben." - Ernst Ferstl

Auf meiner persönlichen Suche nach innerer Ausgeglichenheit, Gesundheit und Glück habe ich mich auf eine langjährige Abenteuerreise begeben - im Innen wie im Aussen. Meine Reise brachte mich mit den verschiedensten Traditionen der Heilung in Kontakt, leerte mich von vielen meiner Vorstellungen von dem, was möglich ist und was unmöglich erscheint und lehrte mich vor allem eins:

ALLE WEGE DER "HEILUNG" FÜHREN ZUM LOSLASSEN

Wenn du dich genau wie ich auf einer Reise in dein Inneres befindest und einen Reiseleiter suchst, der eher ein Wegbegleiter als ein "Leiter" ist, dann zeige ich dir gerne - ganz ohne Gedöns -  was ich bisher begreifen und vor allem erfahren durfte. Gerne unterstütze ich dich darin jegliche Form von negativem Stress zu erkennen, los zu lassen, zu entspannen und auch langfristig zu Ausgeglichenheit, Gesundheit und Glück zu finden.  

Mein "best of" Angebot von Methoden des LOSLASSENs:

Yoga

...führt zu mehr Flexibilität und Fitness in deinem Körper und zu meditativen Zuständen in deinem Geist, während du dich auf entspannte Art und Weise bewegst und deine Gedanken los lässt...

Atemtherapie

...lässt dich erweiterte Bewusstseinszustände erleben,

während du körperliche und seelische Anspannungen und gedanklichen Stress los lässt ...

Hypnose

...bringt dich in direkten Kontakt mit deinem Unterbewusstsein, während du alte Verhaltensmuster los lässt und durch einen neuen Umgang mit dem Leben ersetzt ...


Reiki

... führt dich in tiefe Entspannung und bringt dich mit deiner individuellen Spiritualität in Kontakt, während du übst deinen inneren Kritiker los zu lassen und mehr auf deine Intuition zu vertrauen...

psychotherapie

...unterstützt dich darin alles was du erlebst auf der geistigen Ebene zu begreifen und zu integrieren, während du lernst alte Vorstellungen und Gedankenmuster los zu lassen... 

Massage

...läd dich ein, komplett los zu lassen und dir eine Auszeit vom "Tun" zu gönnen, während du dich liebevoll & achtsam berühren lässt.