Hypnose Sitzung

Hypnose bietet dir einen direkten Zugang zu deinem Unterbewusstsein, indem all deine Verhaltensmuster, Blockaden, Ängste und Sorgen tief verankert sind. Da unser Unterbewusstsein allumfassend ist, können sich Hypnose Sitzungen auf die verschiedensten Lebensbereichen und unzählige Themen beziehen. 

 

Vor der Hypnose schilderst du mir genau, was du zur Zeit noch als Problem empfindest. Ich stelle dazu verschiedene Fragen und sobald dein Thema klar umrissenen ist, bitte ich dich, es dir in deinem Sessel bequem zu machen, und leite dann langsam eine Trance ein. Schon bei der Tranceeinleitung gehe ich ganz speziell auf deine persönlichen Fähigkeiten und Erfahrungen ein. In Trance besteht dann die Möglichkeit, dein Unterbewusstsein nach Ursachen von Problemen zu hinterfrage,  deine bisherigen Gewohnheiten neu zu programmieren und dein Leben nach deinen Wünschen umzugestalten. Am Ende der Sitzung findet eine Integration des Erlebten statt, in dem wir die Sitzung besprechen.

 

Ziel

Die Auflistung rechts sind nur Beispiele. Es gibt noch viele weitere Indikationen für die Hypnose. Bei Fragen nimm bitte Kontakt mit mir auf.

  • Umprogrammierung des Unterbewusstseins
  • Bearbeitung von Traumata
  • Linderung von Schmerzen und psychosomatischen Beschwerden
  • Auflösung von Ängsten & Phobien
  • Steigerung des allgemeinen Wohlbefindens
  • Förderung von Kreativität und Lebensfreude
  • Steigerung des Selbstwertgefühls
  • Stressbewältigung 

Preis

130 Euro (120 Min.)


HÄUFIG gestellte Fragen:

wie FÜHLT sich eine Hypnose Sitzung an?

Die meisten Menschen empfinden die Hypnose trotz heikler Themen als außergewöhnlich entspannend und angenehm. Nach der Hypnose Sitzung beschreiben sie sich üblicherweise entspannt, energiegeladen und friedvoll.

 

bin ich ÜBERHAUPT hypnotisierbar?

Ja, jeder ist hypnotisierbar. Allerdings nur, wenn du das auch willst. Manchen Menschen fällt es leicht und sie gehen sehr schnell und tief in Trance, andere brauchen mehr Zeit und/oder erreichen erst einmal nur eine geringe Trancetiefe, können dies mit ein bisschen Uebung aber auch verändern, wenn sie möchten.  Wenn du z.B. gut darin bist, in Tagträumen zu schwelgen, wird es dir wahrscheinlich leicht fallen, in Trance zu gehen. 

 

werde ich mich an alles erinnern?

Ja. Du erinnerst dich an alles, was in der Trance geschehen ist. Nur wenn man in eine sehr tiefe Trance geht, kann es sein, dass man sich nur an wenig erinnert. Fuer die therapeutische Hypnose wird aber nur eine leichte Trance benötigt. 

 

Ist es wichtig tief in Trance zu gehen?

Nein, schon im Zustand der leichten Trance hast du einen sehr guten Zugang zu deinem Unterbewusstsein und kannst hierdurch Veränderungen herbeiführen. Es ist in einer therapeutischen Hypnose durchaus erwünscht, zusätzlich noch die Klarheit deines Tagesbewusstseins dabei zu haben und dich an alles zu erinnern.

 

wie FÜHLT sich eine Trance an?

Es ist schwer vorherzusagen, wie eine Trance sich für dich im Detail anfühlen wird, denn jeder reagiert etwas anders. Die meisten Menschen in Trance fühlen sich eigentlich "ganz normal", dennoch gibt es ein paar typische Anzeichen wie z.B.: ein tiefes Gefühl der Entspannung und innerer Ruhe, klarer Wahrnehmungsfähigkeit, Leichtigkeit, Schwere oder auch leichtes Kribbelgefühl einzelner Körperteile,  totales Ausblenden von Umgebungsgeräuschen & erhöhte Aufmerksamkeit & Konzentration. 

 

Kann ich gegen meinen Willen Hypnotisiert werden?

Nein.  Jede Hypnose ist immer eine Form der Selbsthypnose und nur wenn du wirklich bereit bist, dich hypnotisieren zu lassen, kann der Therapeut dich in Trance versetzen.

 

Bin ich dem Hypnosetherapeuten dann in der Trance hilflos ausgeliefert?

Nein. Ganz gleich, wie tief in Trance du bist, du bist stets in der Lage frei zu entscheiden, ob du eine Frage beantwortest oder nicht oder erhaltene Suggestion akzeptierst oder zurückweist. Würde der Hypnotherapeut irgend etwas tun oder sagen, das gegen deinen Willen oder gegen deine Werte verstößt, so hast du jederzeit die Möglichkeit, aus eigener Kraft aus der Hypnose wieder aufzuwachen.

 

sagt man unter hypnose immer die wahrheit?

Nein, auch in der Hypnose ist man in der Lage zu lügen.

 

wie wirkungsvoll ist die Hypnose?

 Die Wirksamkeit der Hypnose hängt in erster Linie davon ab, inwieweit wir uns in der Sitzung aufeinander einlassen.  Je besser uns das gelingt, desto effektiver wirkt die Hypnose.

 

wieviele Sitzungen Brauche ich?

Wieviele Sitzungen benötigt werden, ist von der zu bearbeitenden Aufgabe und jedem einzelnen Menschen abhängig. Manche Lösungen finden sich nach ein bis zwei Sitzungen. Bei schwierigeren Fragestellungen können es auch deutlich mehr sein.

 

Kann ich die Sitzungen ÜBER meine Kasse abrechnen?

 Die Krankenkassen übernehmen die Kosten einer Hypnosetherapie in der Regel nicht.